Cuppa Haters – Schlimmer geht scheinbar immer

Ach herrje. Mit diesen beiden Wörtern sagt man praktisch schon alles aus
was diese Woche in der WWE so passierte. Ideenlosigkeit gepaart mit
fehlender Starpower aufgrund von Verletzungen, Krankheiten und ähnlichem
ergeben einer der schlimmsten Wochen der jüngeren Wrestlinggeschichte.
Unlogik, dummer Geschichten und mieses Booking runden das ganze Bild ab
und machen es zu einer schlechten Karikatur einer funktionierenden Show.
Ob es dennoch irgendwas Gutes gab hört Ihr wie immer hier bei uns,
sympathisch und kompetent rübergebracht von Dennis und Miguel.
Viel Spaß dabei.

Uns gibt es übrigens auch bei Patreon. Schon ab 2$ monatlich könnt Ihr uns unter patreon.com/cuppahaters unterstützen und bekommt dafür extra Formate. Hier steht in Kürze ein Relaunch mit neuen Ideen und Formaten bevor.

Am
1. Dezember 2018 startet der neue Podcast von unserem Host Marco und
Jendrik (bekannt als von Grambusch oder vom MindFAQ Podcast). Seid
gespannt und freut Euch auf: Neulich in ner Bar. Gleich zum Start bekommt Ihr dort 7 Folgen zu hören. Wenn das nichts ist…

Und hier kommt eine Bitte an Euch: Gebt uns Feedback, verteilt
uns, liked uns, Retweetet und stellt gerne Fragen (via Twitter, bei
YouTube oder bei Facebook).
Außerdem wären Abos bei iTunes, Spotify, Podcast Addict und YouTube
super wichtig für eine bessere Platzierung in den Rankings und damit
eine größere Reichweite. Vielen Dank dafür.
Die Möglichkeit des
Supports besteht über meine amazon-Wishlist, welche ich auch hier
angehangen habe, sowie unter patreon.com/cuppahaters

https://twitter.com/CuppaHatersPod
https://www.facebook.com/cuppahaterspod
https://www.youtube.com/channel/UCW1neLX6a1BEX9imTu-OvsA
http://wwi4ds.podcaster.de/cuppahaters.rss
https://itunes.apple.com/de/podcast/cuppa-haters-wrestling-podcast/id1250454336?mt=2
https://www.patreon.com/cuppahaters
https://www.amazon.de/registry/wishlist/25AAOAY7IB1QW/ref=cm_sw_em_r_mt_ws__jBUKzb4DCVC2Q

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.